Tele Columbus - Internetanbieter und Kabelanbieter

Tele Columbus ist ein 1985 gegründetes deutsches Kabelfernsehunternehmen, das auch Kabeltelefonie und Internetanschlüsse über Breitbandkabel anbietet. Internet-Anschlüsse werden bei Tele Columbus insbesondere in Form monatlicher Pauschalpreisangebote vertrieben, den sogenannten „Flatrates“. Diese ermöglichen zeitlich und volumenmäßig unbeschränkten Zugang ins Internet.

Bereits bei den Einsteiger-Flat-Tarifen für Internet-Kunden garantiert Tele Columbus Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 6.000 kB/Sekunde. Diese Maximalgeschwindigkeiten im Download lassen sich für Kunden der Tele Columbus sogar auf bis zu 100.000 kB/Sekunde steigern (Flatrate „Internet 100.000“). Diese extrem schnellen High Speed-Angebote bieten zudem eine Uploadgeschwindigkeit von bis zu 4.096 Kbit/Sekunde. Die für diese Geschwindigkeiten notwendigen Modems werden von Tele Columbus während der Vertragsdauer kostenlos zur Verfügung gestellt. Gegen ein einmaliges Entgelt können Tele Columbus-Kunden auch per WLAN-Router kabellos im Internet surfen.

Tele Columbus bietet seine diversen Internet-, Telefon- und Digitalkabel-Angebote auch in verschiedenen Kombinationspaketen an. Diese Kombi-Pakete bündeln auf Wunsch auch einen schnellen Internet-Anschluss mit einer Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz und einem digitalen Kabelanschluss. Dieses besondere Digitalkabelangebot erweitert das bisherige Programmangebot für Nutzer der Tele Columbus-Kombipakete um weitere 60 Sender. Einfache Internet-Flats lassen sich jedoch auf Wunsch auch mit einer monatlichen Telefon-Flat verbinden, wobei die bisherige Rufnummer immer zu Tele Columbus mitgenommen werden kann.